Gemüse-Obst-Mix (Flocken)

  • ausgewogene Gemüse-Obst-Mischung
  • für eine gesunde Verdauung
  • mit vielen wichtigen Nährstoffen
13,19 (inf je kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +

Ein Obst-Gemüse-Mix im perfekten Mischverhältnis
Unser Obst-Gemüse-Mix besteht aus 75 % Gemüse- und 25 % Obstflocken und ist somit ideal, um die Fleischmahlzeiten deines Hundes einfach und schnell ausgewogen zu ergänzen. Die Zusammensetzung orientiert sich am gängigen Beutetierprinzip, welches diese Aufteilung des pflanzlichen Anteils empfiehlt. Mühsames zusammenmischen von Gemüse und Obst im richtigen Verhältnis ist mit diesen Flocken nicht mehr nötig: einfach die gewünschte Menge entnehmen, mit Wasser oder Brühe zubereiten und über das restliche Futter geben oder untermischen – fertig!

Gemüse gehört zu einer ausgewogenen BARF-Ernährung
Pflanzliche Komponenten werden beim Barfen vor allem gefüttert, weil sie wichtige sekundäre Pflanzenstoffe, Faserstoffe und Enzyme liefern. Gleichzeitig enthalten sie aber auch wertvolle Nährstoffe. So sind Zucchini, Spinat und Karotte reich an Karotinoiden, welche als krebshemmend gelten und zur Gesunderhaltung von Augen, Haut und Fell beitragen. Pastinake und Sellerie sind reich an Vitamin B6, Kalium und Folsäure und tragen unter anderem zur Unterstützung des Nervensystems bei. Der verarbeite Spinat liefert außerdem viel Chlorophyll, Bitterstoffe und Eisen. Er unterstützt Verdauung, Herz, Leber und Nerven und kann bei Ekzemen und chronischen Verstopfungen Abhilfe schaffen.

Süßes Obst mit wichtigen Funktionen
Obst ist für viele Hunde besonders schmackhaft, da es meist sehr süß ist. Gleichzeitig ist es aber auch äußerst gesund, da es genauso wie das Gemüse wichtige Nährstoffe liefert. Äpfel beispielsweise sind ebenso wie Birnen verdauungsfördernd und tragen zur Gesunderhaltung und einwandfreien Funktion des Magen-Darm-Traktes bei. Ananas ist besonders reich an Vitamin C und rundet gemeinsam mit den Aprikosen, welche appetitanregend und blutbilden wirken, diesen gesunden Gemüse-Obst-Mix ab.

Fütterungsempfehlung

Neben tierischen Bestandteilen wie Muskelfleisch und Innereien stellen Gemüse und Obst die zweite wichtige Grundlage für die BARF-Ernährung von Hunden dar. Die BARF-Mahlzeiten sollten deshalb bis zu 20 % aus pflanzlichen Komponenten zusammengesetzt werden, wobei sich diese wiederum in ca. 1/3 Obst und 2/3 Gemüse unterteilen sollten. Bei Katzen sollte der pflanzliche Anteil in der Fütterung nicht über 5 % liegen.

Wir empfehlen, Gemüse und Obst möglichst abwechslungsreich zu füttern, um den Nährstoffbedarf deines Vierbeiners zu decken. Unsere Flocken enthalten viele verschiedene Gemüse- und Obstsorten und sind daher im Wechsel verfüttert ideal für eine artgerechte BARF-Ernährung geeignet.

Zubereitungshinweis

Mische die Flocken in einem Verhältnis von 1:2 mit warmem Wasser oder Fleischbrühe und lasse diese ca. 10 Minuten quellen. Rühre dabei mehrmals um, damit die Flocken das Wasser bzw. die Brühe aufnehmen können. Anschließend kannst du die abgekühlten Flocken unter die restliche BARF-Mahlzeit mischen.

Beispiel: Willst du 75 g Gemüse und Obst verfüttern, so nimmst du 25 g Flocken und gießt diese mit 50 ml warmem Wasser oder Fleischbrühe auf.

Schreibe eine Bewertung

Wolfgang jun L
19.09.2021

Wird gerne gefressen

Perfekt zum Barfen schnell einfach und gesund

Lydia U
31.05.2021

Ideale Zusammensetzung

Endlich eine Mischung in der richtigen Aufteilung. Finde ich super, denn so muss man nicht mehr mühevoll Obst und Gemüse selbst zusammenmischen.

Schreibe deine Bewertung

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Zusammensetzung

25 % Zucchini, 25 % Pastinake, 15 % Karottenstücke, 5 % Sellerie, 5 % Spinat, 8 % Apfel, 7 % Birne, 5 % Ananas, 5 % Aprikose

Zusätzliche Informationen
Ja
Ja
Ja
Analytische Bestandteile
10,8 %
1,8 %
8,1 %
17,3 %
Da es sich um ein Naturprodukt handelt, können die Analysen Schwankungen unterliegen.
Unsere Bestseller

Vielleicht interessieren dich auch diese Produkte

Abonniere unseren Newsletter
Melde dich jetzt an
BARF Melde dich jetzt an
Zum BARF Shop für Katzen
Direkt zu eBarf
Direkt zu eBarf