Fleischige Knochen vom Rind

  • Calcium- und Proteinlieferant
  • stärken Kiefer und Gebissmuskeln
  • langer Kauspaß zur Zahnreinigung
3,79€* (3,80 * je kg)
inkl. MwSt. plus Versandkosten
- +

Ein gesunder Kauspaß für deinen Hund
Unsere fleischigen Knochen vom Rind sind mit Sicherheit ein absolutes Highlight für deinen Hund, denn sie sind durch ihren hohen Fleischanteil besonders lecker und gleichzeitig ein natürliches Kauvergnügen. Das ausgiebige Kauen darauf reinigt die Zähne deines Hundes und trägt gleichzeitig zur Stärkung der Kiefermuskulatur bei. Durch den natürlicherweise hohen Calciumgehalt tragen die fleischigen Knochen außerdem zur Gesunderhaltung von Zähnen und Knochen bei.

Knochen als wichtige BARF-Komponenten
Rohe fleischige Knochen gehören genau wie Muskelfleisch, Innereien und Pansen zu einer ausgewogenen BARF-Ernärhung dazu und sollten daher regelmäßig verfüttert werden. Bitte achte bei der Fütterung von stückigen Knochen immer darauf, dass dein Vierbeiner diese ordentlich kaut und keine zu großen Stücken hinunterschluckt.

Zusammensetzung:
100 % Roastbeef mit Knochen

Fütterungsempfehlung

Für eine ausgewogene BARF-Ernährung von ausgewachsenen Hunden empfehlen wir eine Futterzusammenstellung aus 80 % tierischen und 20 % pflanzlichen Komponenten. Der tierische Anteil sollte sich in 50 % Muskelfleisch, 20 % Pansen und Blättermagen, 15 % Innereien sowie 15 % rohe fleischige Knochen (RFK) gliedern. Der pflanzliche Anteil besteht in der Regel aus 75 % Gemüse und 25 % Obst.

Bei der BARF-Fütterung von Welpen sollte der Anteil an RFK bei 20 % liegen, da im Welpenalter nur weiche Knochen verfüttert werden, die einen geringeren Calciumgehalt haben. Als Ausgleich dazu kann der Pansenanteil auf 15 % gesenkt werden.

Katzen sind reine Fleischfresser und benötigen daher fast ausschließlich tierische Bestandteile wie Muskelfleisch und Innereien. Pflanzliche Komponenten können bis zu 5 % der Mahlzeiten ausmachen, der Anteil an fleischigen Knochen sollte nicht über 10 % liegen.

Wir empfehlen die Gesamtfuttermenge auf mindestens zwei Portionen am Tag aufzuteilen und mit essentiellen Nahrungsergänzungsmitteln wie Ölen und Seealgenmehl zu vervollständigen.

All unsere BARF-Produkte sollten bei -18°C im Tiefkühlschrank gelagert werden und vor dem Verfüttern für ca. 12 Stunden im Kühlschrank auftauen. Serviere das Fleisch bei Zimmertemperatur.

Schreibe eine Bewertung

Jetzt Produkt bewerten und 10 Treuepunkte sichern.

Nele N
29.03.2021

Super

Gut für die Zähne uns scheint sehr gut zu schmecken.

Saskia H
11.03.2021

Sehr hochwertig

Das Fleisch sah einfach wirklich 1 zu 1 aus wie das was ich hier beim Metzger bekomme nur das es bei euch günstiger ist aber egal denn auf die Qualität kommt es an und beim Metzger hatte ich schon weit aus öfter Fleisch das an eures null ran kam sie hat gestern gleich einen Happen bekommen und war über eine Stunde genüsslich damit beschäftigt es zu zerkleinern und zu essen !

Katja L
22.02.2019

Top Produkt

Ich kann es nur empfehlen. Hündin happy, Mensch happy, was will man mehr?

Kerstin F
06.12.2018

Davon haben alle was

Wieder so ein Beispiel für ein Abendessen für alle: Frauchen macht Suppe draus und den Rest bekommen die Jungs.

Schreibe deine Bewertung

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Zusätzliche Informationen
Ja
Ja
Unsere Bestseller

Vielleicht interessieren dich auch diese Produkte

Abonniere unseren Newsletter
Melde dich jetzt an
BARF Melde dich jetzt an
Zum BARF Shop für Katzen
Direkt zu eBarf
Direkt zu eBarf