Bierhefe

  • unterstützt Haut & Fell
  • enthält keinen Alkohol
  • reich an wertvollen Nährstoffen
10,99 (54,94 je kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +

Gewonnen bei der Bierherstellung
Bierhefe wird als Nebenprodukt bei der Bierherstellung gewonnen, enthält aber natürlich keinen Alkohol. Der sogenannte Bierschlamm, aus dem das Bierhefepulver schließlich hergestellt wird, ist eine Mischung aus Wasser, Hopfen und Gerste. Die Bierhefe ist reich an vielen wichtigen Nährstoffen wie B-Vitaminen, Biotin, Natrium, Magnesium, Calcium und Kalium.

Ein natürliches Hausmittel mit wertvollen Nährstoffen
Durch die wertvolle Nährstoff-Zusammensetzung kann Bierhefe auf vielfältige Weise den Organismus unterstützen. Die B-Vitamine und Biotin tragen zu einer normalen Funktion des Immun- und Nervensystems sowie des Energiestoffwechsels bei und unterstützen Haut und Fell. Die Mineralstoffe Magnesium und Calcium unterstützen die Erhaltung gesunder Zähne und Knochen und tragen zu einer normalen Muskelfunktion bei. Kalium wirkt positiv auf die Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks. Um nur einige Vorteile aufzuzählen. Aber Achtung: du solltest deinen Vierbeiner langsam an die Bierhefe gewöhnen und die Dosierung nach und nach steigern, da die Hefepilze bei unsachgemäßer Dosierung zu Blähungen führen können.

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung pro Tag:
Katzen und Hunde bis 5 kg: 1 g
Hunde von 5 kg bis 30 kg: 2 g
Hunde über 30 kg: 3 g

Du kannst die Bierhefe einfach täglich unter das restliche Futter mischen.

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Einzelfuttermittel für Hunde und Katzen.

Zusammensetzung
100 % Bierhefe, getrocknet und gemahlen
Zusätzliche Informationen
Ja
Ja
Ja
Ja
Analytische Bestandteile
44 %
2,1 %
8,9 %
1,8 %
Da es sich um ein Naturprodukt handelt, können die Analysen Schwankungen unterliegen.

Bewertungen

Unsere Bestseller

Vielleicht interessieren dich auch diese Produkte

Gratis für Newsletter-Abo
Melde dich jetzt an
BARF Melde dich jetzt an
Zum BARF Shop für Katzen
Direkt zu eBarf
Direkt zu eBarf