Ochsenschwanz am Stück

  • kleiner Calciumboost
  • gesunde Knabberei am Stück
  • fördert die Zahnreinigung
8,79€* (inf * je kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +

Ein gesunder Knabber-Spaß für große Hunde. Da Ochsenschwanz kein Knorpel ist, sondern von Muskelfleisch umgebende knöcherne Schwanzwirbel, ist dein Schützling besonders lange mit dem Abknabbern beschäftigt – das perfekte Produkt, um Zahnstein und Plaque vorzubeugen. Weiterer Pluspunkt: Ochsenschwanz enthält sehr viele Proteine und versorgt deinen Hund mit ausreichend Calcium!

Fütterungsempfehlung

Für eine ausgewogene BARF-Ernährung von Hunden empfehlen wir eine Futterzusammenstellung aus 80 % tierischen und 20 % pflanzlichen Komponenten. Der tierische Anteil gliedert sich wiederum in 50 % Muskelfleisch, 20 % Pansen und Blättermagen, 15 % Innereien sowie 15 % rohe fleischige Knochen. Der pflanzliche Anteil sollte aus 75 % Gemüse und 25 % Obst bestehen.

Katzen sind reine Fleischfresser und benötigen daher fast ausschließlich tierische Bestandteile wie Muskelfleisch und Innereien. Pflanzliche Komponenten können bis zu 5 % der Mahlzeiten ausmachen.

Zur genauen Berechnung der BARF-Rationen deines Hundes kannst du unseren kostenlosen BARF-Rechner verwenden. Gebe dort die Daten deines Hundes ein und erhalte in Sekundenschnelle die Ergebnisse für ausgewogene Tages- und Wochenrationen.

Wir empfehlen die Gesamtfuttermenge auf mindestens zwei Portionen am Tag aufzuteilen und mit essentiellen Nahrungsergänzungsmitteln wie Seealgenmehl, Blut und Ölen zu vervollständigen.

All unsere BARF-Produkte sollten bei -18°C im Tiefkühlschrank gelagert werden und vor dem Verfüttern für 12 Stunden (Ohne Verpackung oder mit Luftlöchern) im Kühlschrank auftauen. Serviere das Fleisch bei Zimmertemperatur.

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Einzelfuttermittel für Hunde und Katzen.

Schreibe eine Bewertung

Ilona Hock
17.05.2021

Leckerbissen

Tolles Kauvergnügen gute Beschäftigung

Jana K
13.04.2021

Schöner Kauspaß

Werden den Ochsenschwanz wieder kaufen. Er lässt sich nach dem Auftauen recht gut zerteilen.
Den Hunden schmeckt es.

Saskia H
17.12.2017

Großer Kauspaß...

... für alle drei Hunde. Da Diese nicht die gleiche Größe und Gewichtsklasse haben, muss ich immer zusehen unterschiedlich große Knochen zu füttern. Manches Mal echt schwierig. Hier nicht. Einfach auftauen und mit der Axt in entsprechende Stücke teilen. Kein Splittern und wenig Widerstand... Den Hunden ist dieser Umstand meist egal. Geschmacklich sind aber alle begeistert! Auch das Selten, da meist einer den Knochen dann nicht mag. Von daher 5 Sterne!

Schreibe deine Bewertung

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Zusätzliche Informationen
Ja
Ja
Da es sich um ein Naturprodukt handelt, können die Analysen Schwankungen unterliegen.
Unsere Bestseller

Vielleicht interessieren dich auch diese Produkte

Abonniere unseren Newsletter
Melde dich jetzt an
BARF Melde dich jetzt an
Zum BARF Shop für Katzen
Direkt zu eBarf
Direkt zu eBarf