Hühnermuskelfleisch (in Stücken)

  • gut verträglich
  • besonders kalorienarm
  • zur Schonkost geeignet
7,70 (inf je kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +

Ideal für Feinschmecker mit sensiblem Magen
Muskelfleisch vom Huhn ist sehr gut verträglich und daher auch für Hunde mit sensiblem Verdauungstrakt oder zur Schonkost geeignet. Hühnchenfleisch ist gleichzeitig ein sehr fettarmer Proteinlieferant. Sogar Hunde und Katzen mit Übergewicht können es also problemlos genießen.

Fleischstücke animieren zum Kauen
Unser Hühnermuskelfleisch in Stücken regt deinen Hund garantiert zum Kauen an. Die unterschiedlich großen Stückchen bringen Abwechslung in den Napf und sind extra schmackhaft. Auch viele Katzen mögen stückiges Fleisch gerne, wenn sie daran gewöhnt sind. Gemeinsam mit Knochen und Innereien sowie einem pflanzlichen Anteil kannst du daraus feine Mahlzeiten für deinen Hund bzw. deine Katzen zusammenstellen.

Salmonellen im Hühnerfleisch beim Barfen
Gerade bei der Verarbeitung und Fütterung von Geflügelfleisch ist die Angst vor der Übertragung und Infektion mit Salmonellen sehr hoch. Für unsere Vierbeiner stellen Salmonellen jedoch keinerlei Gefahr da: durch eine starke Magensäure und ein intaktes Immunsystem können die Bakterien unseren Vierbeinern nichts anhaben. Hühnchenfleisch kann also bedenkenlos roh verfüttert werden. Ausschließlich bei der Küchenhygiene solltest du ausreichend Sorgfalt walten lassen, sodass Besteck, Schneidebretter, Arbeitsfläche und Co. immer äußerst gründlich nach Kontakt mit dem Fleisch oder Tauwasser gereinigt bzw. nicht für deine Lebensmittel verwendet werden.

Fütterungsempfehlung

Für eine ausgewogene BARF-Ernährung von ausgewachsenen, gesunden Hunden empfehlen wir eine Futterzusammenstellung aus 80 % tierischen und 20 % pflanzlichen Komponenten. Der tierische Anteil sollte sich in 50 % Muskelfleisch, 20 % Pansen und Blättermagen, 15 % Innereien sowie 15 % rohe fleischige Knochen (RFK) gliedern. Der pflanzliche Anteil besteht in der Regel aus 75 % Gemüse und 25 % Obst.

Zur genauen Berechnung der BARF-Rationen deines Hundes kannst du unseren kostenlosen BARF-Rechner verwenden. Gebe dort die Daten deines Hundes ein und erhalte in Sekundenschnelle die Ergebnisse für ausgewogene Tages- und Wochenrationen.

Wir empfehlen die Gesamtfuttermenge auf mindestens zwei Portionen am Tag aufzuteilen und mit essentiellen Nahrungsergänzungsmitteln wie Omega-3-6-9 Öl und Seealgenmehl zu vervollständigen.

All unsere BARF-Produkte sollten bei -18 °C im Tiefkühlschrank gelagert werden und vor dem Verfüttern für ca. 12 Stunden ohne Verpackung oder mit ausreichend Luftlöchern im Kühlschrank auftauen. Serviere das Fleisch bei Zimmertemperatur.

Schreibe eine Bewertung

J. M
02.03.24
Bei jeder Bestellung dabei

Gehört zur Lieblingsspeise

Schreibe deine Bewertung

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Einzelfuttermittel für Hunde und Katzen
Zusammensetzung
100 % Muskelfleisch vom Huhn in Stücken
Zusätzliche Informationen
Ja
Ja
Ja
Ja
Analytische Bestandteile
21 %
4 %
1 %
74 %
Da es sich um ein Naturprodukt handelt, können die Analysen Schwankungen unterliegen.
Unsere Bestseller

Vielleicht interessieren dich auch diese Produkte

Zum BARF Shop für Katzen
Direkt zu eBarf
Direkt zu eBarf