Rindermilz

  • ideal auch bei Übergewicht
  • gesunder Nährstofflieferant
  • liefert viel Eisen
2,31 (3,84 je kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +

Dieses Produkt darf auf dem Ernährungsplan deines Schützlings nicht fehlen: die Milz gehört zu der Gruppe der Innereien, welche bis zu 15 % der Gesamtnahrungsration ausmachen sollten. Sie ist eines der blutbildenden und blutspeichernden Organe und gilt aufgrund ihres hohen Eisengehaltes als besonders wertvoll. Durch den hohen Bindegewebsanteil liefert die Milz nur wenig Energie und ist so auch zur Fütterung bei Gewichtsproblemen zu empfehlen.

Innereien sind eine zentrale Komponente beim Barfen, da sie wertvolle Nährstoffe und Vitamine enthalten. Zu den wichtigsten Innereien zählen Herz, Leber, Niere, Lunge und Milz. Diese sollten gemischt in einer bestimmten Aufteilung verfüttert werden. Das richtige Mengenverhältnis kannst du ganz einfach mit unserem Innereien-Rechner bestimmen.

Hinweise zur Nutzung des Innereien-Rechners
Bitte lade dir den Innereien-Rechner auf deinen Computer oder dein Smartphone herunter und gib die entsprechenden Daten in die rot markierten Felder ein. Damit du den Rechner einwandfrei bedienen und ausfüllen kannst, benötigst du einen PDF-Reader. Den Adobe Acrobat Reader kannst du hier oder in deinem App Store kostenlos herunterladen.

Download Innereien-Rechner

 

Fütterungsempfehlung

Für eine ausgewogene BARF-Ernährung von ausgewachsenen, gesunden Hunden empfehlen wir eine Futterzusammenstellung aus 80 % tierischen und 20 % pflanzlichen Komponenten. Der tierische Anteil sollte sich in 50 % Muskelfleisch, 20 % Pansen und Blättermagen, 15 % Innereien sowie 15 % rohe fleischige Knochen (RFK) gliedern. Der pflanzliche Anteil besteht in der Regel aus 75 % Gemüse und 25 % Obst.

Innereien sind eine zentrale Komponente beim Barfen, da sie viele wertvolle Nährstoffe enthalten. Zu den wichtigsten Innereien zählen Herz, Leber, Niere, Lunge und Milz. Diese sollten gemischt in einem bestimmten Verhältnis regelmäßig verfüttert werden. Die richtige Zusammenstellung des Innereien-Mixes kannst du ganz einfach mit unserem kostenlosen Innereien-Rechner bestimmen.

Zur genauen Berechnung der gesamten BARF-Rationen deines Hundes kannst du außerdem unseren kostenlosen BARF-Rechner verwenden. Gebe dort die Daten deines Hundes ein und erhalte in Sekundenschnelle die Ergebnisse für ausgewogene Tages- und Wochenrationen.

Wir empfehlen die Gesamtfuttermenge auf mindestens zwei Portionen am Tag aufzuteilen und mit essentiellen Nahrungsergänzungsmitteln wie Omega-3-6-9 Öl und Seealgenmehl zu vervollständigen.

All unsere BARF-Produkte sollten bei -18 °C im Tiefkühlschrank gelagert werden und vor dem Verfüttern für ca. 12 Stunden ohne Verpackung oder mit ausreichend Luftlöchern im Kühlschrank auftauen. Serviere das Fleisch bei Zimmertemperatur.

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Einzelfuttermittel für Hunde und Katzen.

Zusammensetzung
100 % Rindermilz
Zusätzliche Informationen
Ja
Ja
Ja
Da es sich um ein Naturprodukt handelt, können die Analysen Schwankungen unterliegen.

Bewertungen

Unsere Bestseller

Vielleicht interessieren dich auch diese Produkte

Gratis für Newsletter-Abo
Melde dich jetzt an
BARF Melde dich jetzt an
Zum BARF Shop für Katzen
Direkt zu eBarf
Direkt zu eBarf