FRAGE:
Sehr geehrte Frau Dr.Klemt,
ich hätte eine Frage zur Verwendung von Ölen beim Barf. Sollte man im Wechsel verschiedene Öle verwenden oder ist mit Lachsöl jeglicher Bedarf gedeckt? Momentan gebe ich nur Lachsöl. Vielen Dank im Voraus.

ANTWORT: 
Sehr geehrte Frau J., vielen Dank für Ihre Anfrage.
Lachsöl ist ein sehr gutes Produkt zur Nahrungsergänzung. Es enthält Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren, die nicht nur für ein gutes, glänzendes Fell und gesunde Haut wichtig sind, sondern auch für die Fortpflanzung und das Immunsystem, sowie bei Entzündungen eine große Rolle spielen.

Ein Wechsel von einer zur anderen Ölsorte ist nicht unbedingt nötig. Ratsamer ist es auf die Herstellungsart des Öls zu achten. Öle oxidieren mit Sauerstoff, so dass Sie entweder nur kleine Abpackungen kaufen , oder auf eine gute Verpackung achten sollten.

Wir haben „Omevio“ in unserem Shop, ein Öl, das über ein Oxi-Safe –System verfügt. Auch sollte das Öl kalt gepresst sein. Haben Sie unter unserem Tierärzteblog den Beitrag zu den Ölen gelesen? Vielleicht findet sich noch die eine oder andere interessante Information für Sie!



Jump start for BARF-initiation

In future you want to feed your beloved dog healthy, by feeding him with the BARF-method? more...

New B.A.R.F Calculator

It makes it easy to calculate the daily food requirement of your pet! more...

Product review

What our customers say about our products? Convince yourself!
Total rating: